Inkrementale Drehgeber lieferbar innerhalb von 24 Stunden

TWK hat seine magnetischen Drehgeber um die Modellreihe FOI erweitert. Beim inkremental Drehgeber der Reihe FOI liegt das Augenmerk auf der schnellen Verfügbarkeit. Bestellungen, die TWK vor 11 Uhr erhält, werden bereits am folgenden Werktag ausgeliefert. Über 750.000 Ausführungen sind in kleinen Stückzahlen ab Lager lieferbar.

Der kompakte FOI verbindet eine hohe Auflösung und Genauigkeit, wie man sie bislang nur von optischen Drehgebern kennt, mit der robusten Bauweise magnetischer Drehgeber in einem Produkt. Pro Umdrehung (360°) ist jede benötigte Impulszahl zwischen 1 und 16.384 erhältlich. Einsatzbereiche des FOI sind Baumaschinen, Schleifringkörper, Windkraftanlagen, Aufzüge, Öl- und Gasanlagen sowie viele andere Anwendungsgebiete in denen genau positioniert werden muss. Der FOI verfügt über die Ausgänge A, B, Z sowie deren invertierte Signale. Er ist wahlweise mit den Ausgangstreibern Push-Pull (HTL) oder RS422 (TTL) verfügbar. Die Sensorwelle ist für axiale und radiale Wellenbelastungen von 40 und 110 N ausgelegt. Der FOI deckt den Arbeitstemperaturbereich von -40°C bis +85°C ab und bietet die Schutzart IP65.